BEREITE DICH VOR!


BEREITE DICH VOR! (Robert Kiyosaki, Jim Rogers, Jim Rickards)

Ich wünschte, wir könnten die Zeit zurückdrehen und neu anfangen. Ruhig bleiben und damit auf eine vernünftige Art und Weise
umgehen. Die Regierungen drucken unglaublich große Mengen an Geld. Sie geben unglaubliche viel Geld aus. Jeden Tag druckt die Bank von Japan so viel Geld wie es nur geht. Kauft ETFs, kauft Anleihen, jetzt haben sie die Erlaubnis Aktien zu kaufen. jeden Tag kaufen sie so viel wie sie drucken können.
Derjenige, der gar nicht liest, ist besser gebildet, als derjenige, der nur Zeitungen liest.
Die Inhalte dieses Video dienen nur der Unterhaltung und stellen nicht die einzige Interpretation der aktuellen Ereignisse dar. Glaube nicht, was dir in einem Video oder in den Medien erzählt wird, sondern recherchiere für dich selbst. Schau dir nicht das Video an, wenn du eine eindimensionale Weltanschauung hast. Das Video ist nicht die Wahrheit und basiert auf Aussagen von Robert Kiyosaki, Jim Rogers, Jim Rickards und einer Person, die ein paar Dinge anspricht, deren Verbreitung die Eliten verhindern wollen. Schau dir daher jetzt das Video bis zum Ende hin an und höre genau zu. Die USA sind die größte Schuldner-Nation in der Geschichte der Welt. Schau an was passiert. Weitere Billionen werden gedruckt. Es tut mir für alle leid und insbesondere für die jungen Menschen, denn ich weiß nicht, wie sie damit umgehen können.
Jim Rogers sagt, dass das Vereinigte Königreich 1920 das reichste Land der Welt war. Es gab keine Nummer 2. Und sie haben angefangen dieselbe Sache zu tun und sie wurden übermütig und jetzt befinden sie sich nicht einmal in den Top 20. Sie sind immer noch da. Doch der Lebensstandard im Vergleich zu was sie 1920 hatten und heute ist ein dramatischer Unterschied. Mir tut es leid für die junge Generation. Vor ein paar Monaten haben die Politiker, die Medien oder irgendwer überreagiert und dann wurde die ganze Welt, die ganze Wirtschaft heruntergefahren. Und manchmal, ist die Medizin schlimmer als die Krankheit. Und das ist was wir gerade sehen.
Und wenn wir die Fakten ignorieren, dann werden wir wirkliche Probleme haben. Und der asiatische Raum ist nicht so schwer getroffen wie die westliche Welt, denn sie verfügen bis auf Japan nicht über diese riesigen Schuldenprobleme. Die Schulden steigen jeden Tag und die Bevölkerung sinkt seit über 10 Jahren. Es sieht nicht gut aus. Doch es betrifft nicht nur Japan. Auch die westlichen Länder. Und Jim Rogers sagt, dass selbst Deutschlands Städte jetzt Probleme haben. Er sagt, als er ein Kind war, da gab es nichts vergleichbares als Deutschland oder die Schweiz. Und jetzt drehen beide durch. Und auf die Frage von Robert Kiyosaki, ob Jim Rogers einen weisen Rat hat, denn aktuell wird so viel Geld gedruckt und zusätzlich hat die Zentralbank der Vereinigten Staaten ihre letzten Kugeln verschossen. Es gibt bereits die quantitative Lockerung, also einfach dargestellt Schulden zu machen, um Schulden zu bezahlen. Sie können die Zinsen nicht weiter senken und deshalb müssen sie, laut Robert Kiyosaki weiter Geld drucken, damit das System nicht zusammenbricht. Wir sind fremdbestimmt und es ist kein Geheimnis, welche Eliten unser Leben bestimmen. Zuerst ist es die ehemalige geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds

DISCLAIMER: Die Links in der Beschreibung können Affiliate-Links sein. Wenn du ein Produkt über einen dieser Links erwirbst, erhalte ich vielleicht eine klein Kommission. Für dich entstehen keine weiteren Kosten! Danke, dass du meinen Kanal unterstützt. Dadurch kann ich dir auch weiterhin mit kostenlosen Inhalte anbieten. Die Inhalte des Video stellen keine Anlageberatung und keine Kaufempfehlung dar dar, Das Video dient lediglich Informations- und Lehrzwecken. Die Informationen können und sollen eine individuelle Beratung durch hierfür qualifizierte Personen nicht ersetzen.


(c) 2020 by JÜRGENS-BLOG