Verbot von Kindersexpuppen, Petitionsupdate

"Bündnis Kinderschutz" - an die Ministerinnen Frau Lambrecht und Frau Giffey persönlich !!!

Wir, das Bündnis Kinderschutz, und bereits über 50.000 besorgte Bürger, Bürgerinnen und andere in unserem Land, fordern ein sofortiges Verbot der Kindersexpuppen und des Handbuchs für Pädophile.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus Diegmann, Ingo Kuhnert, Carsten Stahl

Nachtrag:

Wir fordern sofortige Verbote per Gesetz !

Zum einen für die Einfuhr, den Handel, die Produktion sowie der Verkauf von Sexpuppen, die bewusst kleinen Kindern nachempfunden wurden, um zur sexuellen Befriedigung
zu dienen, müssen so schnell wie möglich verboten und der Besitz bestraft werden.

Sowie den Besitz, das Runterladen, das Hochladen, und für das Weiterleiten des Handbuchs für Pädophile per Gesetz zu verbieten und strafrechtlich zu verfolgen.

Frau Justizministerin Lambrecht und Frau Familienministerin Frau Giffey, handeln Sie jetzt zum Schutz unserer Kinder.

Null Toleranz bei Kindesmissbrauch !!!

Markus Diegmann, Ingo Kunert, Carsten Stahl

#bündniskinderschutz #kinderschutzgehtunsallean


Hier kannst auch Du mitzeichnen


(c) 2020 by JÜRGENS-BLOG