Covid-19 - Chinas Weltbedrohung!


Während die Welt von der andauernden Pandemie erfasst wird, bleiben viele Fragen über den Ursprung des Virus der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) - allgemein bekannt als das neuartige Coronavirus - offen.

Begleiten Sie Joshua Philipp, den leitenden investigativen Reporter der Epoch Times, bei der Untersuchung der bekannten Fakten über das KPCh-Virus und die von ihm verursachte globale Pandemie.

In seiner Untersuchung untersucht Philipp die wissenschaftlichen Daten und interviewt Spitzenwissenschaftler und nationale Sicherheitsexperten. Und während das Rätsel um den Ursprung des Virus weiter besteht, erfährt man viel über die Vertuschung der CCP, die zu der Pandemie führte, und die Bedrohung, die sie für die Welt darstellt.

Anmerkung der Redaktion:

Seit Beginn des Virusausbruchs in China hat die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) keine Informationen über das Virus herausgegeben. In den ersten Tagen des Ausbruchs wurden Mediziner, die Alarm schlugen, von der Polizei gerügt, weil sie "Gerüchte" verbreitet hatten.

Ursprünglich sagte die KPCh, das Virus sei auf dem Meeresfrüchtemarkt von Huanan entstanden, obwohl sie wusste, dass Patient Null keine Verbindung zu diesem Markt hatte. Aus Furcht, sie könnte für die weltweite Pandemie verantwortlich gemacht werden, verlegte die KPCh ihre Darstellung auf die Vermutung, dass das Virus seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten habe und vom US-Militär nach China gebracht worden sei.

Als eine führende Stimme bei der Berichterstattung über China in den letzten 20 Jahren verstehen wir die trügerische Natur der KPCh und ihre Geschichte der Vertuschung sehr gut. Mit diesem Ausbruch sahen wir einen Fall, in dem sich die Geschichte wiederholte - 2003 deckten wir die Vertuschung der SARS-Epidemie in China durch die KPCh weit vor anderen Medien auf.

In diesem Dokumentarfilm stellen wir den Zuschauern die bekannten wissenschaftlichen Daten und Fakten über den Ursprung des Virus sowie die Meinungen von Experten vor. Wir ziehen keine Schlussfolgerungen, weisen aber darauf hin, dass ernsthafte Fragen über die Herkunft des Virus sowie über den Umgang der CCP mit dem Ausbruch bestehen.

Einige unserer Zuschauer hatten den Eindruck, dass der #Dokumentarfilm eine Position zum Ursprung des Virus einnimmt, was nicht unsere Absicht war. Der Dokumentarfilm wurde am 14. April leicht aktualisiert, um unsere Position besser widerzuspiegeln, die nicht darin besteht, eine endgültige Antwort zu geben, sondern vielmehr die bekannten Fakten darzustellen.


(c) 2020 by JÜRGENS-BLOG